MV automation systems GmbH MV automation systems GmbH MV automation systems GmbHDeutschMV automation systems GmbHEnglishMV automation systems GmbHFrançaisMV automation systems GmbHPolskiMV automation systems GmbHČeskyMV automation systems GmbHРусскиMV automation systems GmbHChinaMV automation systems GmbH
MV automation systems GmbH MV automation systems GmbH
MV automation systems GmbH     http://www.mv-automation.de/cgi-bin-mva/rs13/rs.pl?kunde=1418&ebene=0&sp= Zur Firma   http://www.mv-automation.de/cgi-bin-mva/rs13/rs.pl?kunde=1418&ebene=1&sp= Magnetventile   http://www.mv-automation.de/cgi-bin-mva/rs13/rs.pl?kunde=1418&ebene=2&sp= Pneumatik  
Produktprogramm
Produktprogramm Produktprogramm
Zubehör
Zubehör Zubehör
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

        Pneumatik - Produktprogramm - Zubehör

Zubehör

 
Schlauchkupplung DN 7,2 selbstabstellend (Einhandkupplung), mit einer Hand zu betätigen, aus Messing oder Stahl, mit Rillengriff, Feder aus V2A, Dichtung aus Perbunan, hitzebeständig bis 120°C, für Luft bis 15 bar Schlauchkupplung

Schlauchkupplung

DN 2,7, DN 5 und DN 7,4 Werkstoffe: Messing, Stahl, Edelstahl Betriebsdruck: 0-70 bar, sowie Grobvakuum Temperaturen: -40°C bis +200°C Schlauchkupplung

Anschlußarmaturen
  • Reduziernippel
  • Doppelgewindenippel
  • Muffen
  • Verschlußschrauben
  • Einschraub-Schlauchtüllen

aus Ms 58 und Edelstahl 1.4571, max. 40 bar

Anschlußarmaturen

Schlauchver-
schraubungen aus Kunststoff
Werkstoff: Körper PA Klemmring und Rändelmutter PP Schlauchverschraubungen

Schneidringver-
schraubungen
DIN 2553, aus Messing 58, vernickelt Schneidringverschraubungen

Schneidring-
verschraubungen
für Drücke bis 70 bar, Temperatur max. +150°C aus Stahl verzinkt - Stahl - Edelstahl 1.4571 Schneidringverschraubungen

Anschlußstücke aus Messing blank und Messing vernickelt Anschlußstücke

Anschlußstücke aus Edelstahl, Material 1.4401/1.4408 Anschlußstücke

Schläuche aus Polyäthylen, Polyamid und Polyurethan Schlauch

Wartungseinheiten bestehend aus Filter, Druckminderer und Öler mit Kunststoffbehälter:
max. Eingangsdruck 16 bar max. Betriebstemperatur: -10°C bis +50°C mit Metallbehälter:
max. Eingangsdruck 16 bar
max. Betriebstemperatur: -10°C bis +90°C
Mit Sinterfilter 40 µm (auf Wunsch 60 µm, 20 µm oder 8 µm)
Wartungseinheiten

Manometer
Feinmeßmanometer
Kontaktmanometer
Manometer Ø 40 bis Ø 160 in verschiedenen Ausführungen Manometer

Manometer-
Hähne
nach DIN 16620 bis 16262 für Flüssigkeiten, Gase oder Dämpfe
Temperaturen: -20°C bis +50°C
Technische Daten und Maße nach Typenblatt AM  09.01
Es ist zweckmäßig, zwischen Druckmeßgerät und Rohrleitung einen Absperrhahn zu schalten. Für höhere Drücke sind Absperrventile zu verwenden.
Manometer-Hahn

Manometer-
Absperrventile
nach DIN 16270 bis 16272 für Flüssigkeiten, Gase oder Dämpfe
Temperaturen: Messing, blank -PN 250, -10°C bis +120°C Stahl, brüniert -PN 400, -10°C bis +120°C CrNi-Stahl, blank -PN 400, -20°C bis + 250°C
Technische Daten und Maße nach Typenblatt AM 09.01
Manometer-Absperrventil

Kugelhähne robust und zuverlässig, leicht schaltbar mit vollem Durchgang,
Gehäuse aus Pressmessing,  matt verchromt, Kugel aus Messing feingeschliffen und verchromt, Spindel aus Messing, Spindelabdichtungaus Perbunan, Kugel Dichtung aus PTFE, Hebel aus lackiertem Alu-Druckguß.
Temperaturen: -20°C bis max. +200°C
Einsatzbereich: Kraftstoffe, Heizöl EL, Schmieröle, Gas, Wasser, Luft, Dieselöle, Kraftstoffe mit hohem Benzolanteil, Heizöl S, Farben, Lacke, Lösungsmittel, schwache Laugen und Säuren.
Kugelhahn

Kugelhähne aus Edelstahl, voller Durchgang

Temperaturen: -45°C bis +230°C

zulässiger Betriebsdruck:
bei 40°C = 55 bar
bei 100°C = 39 bar
bei 200°C = 9 bar
Gehäuse: 1.4408
Kugel, Spindel, Stopfbuchse: 1.4401
Kugelsitzring: verst. TFE
Gehäuseabdichtung und Stopfbuchsenpackung: PTFE
Handhebel, 6kant Mutter
und Sprengring: 1.4301

Kugelhahn

Absperrventile aus Preßmessing Spindel mit Niro-Kugel, Handrad aus Kunststoff max. Betriebsdruck 40 bar.
Für Öl und Druckluft.
Absperrventil

Schmutzfänger
Rotguß
Gehäuse aus Rotguß R 5 nach DIN 1705, Kopfstück aus Messing, mit Doppelsiebeinsatz aus Chrom- Nickelstahl.
Zulässige Betriebstemperaturen und Drücke:
bis 120°C max. 16 bar
bis 150°C max. 10 bar
bis 200°C max. 6 bar
Geeignet für Dampf, kaltes und heißes Wasser, Öl, Benzin und andere nichtaggressive Medien sowie Luft und ungiftige, nichtbrennbare Gase.
Schmutzfänger Rotguss

Schmutzfänger
Edelstahl
Gehäuse aus Edelstahl 1.4401/1.4408 mit Siebeinsatz aus Chrom-Nickelstahl, 0,6 mm Maschenweite.
Dichtung: Teflon
Betriebsdruck: 40 bar
Temperatur: bis 200°C
Schmutzfänger Edelstahl


 


MV automation systems GmbH
HomeKontakt© re-el internetImpressumDruckversionMV automation systems GmbH MV automation systems GmbH MV automation systems GmbH